Update: Der beschriebene Parkplatz ist mittlerweile umgebaut und mit einer Automaten/Schrankenanlage versehen. Der beschriebene Zustand gilt also mittlerweile so nicht mehr.

———————————————————–

Manchmal will selbst ich zum Strand… Ja, das kommt selten vor, aber es kommt vor… Wenn, dann halte ich mich an dem bestimmten Strandabschnitt maximal eine Stunde auf, das reicht ja auch… Öfter eher kürzer…

Ich bezahle auch Parkgebühren… und das sogar freiwillig, wenn ich meine, dass das alles in einem zivilen Rahmen bleibt. In den allermeisten Fällen ist das auch so…

Das allerdings, was da an der Bernsteintherme in Zinnowitz abgeht, übersteigt mein Verständnis. Das erste Mal aufgefallen ist mir das, als ich vor ein paar Wochen recht früh auf den Parkplatz an der Bernsteintherme ein Parkticket für eine Stunde lösen wollte, weil ich einfach nur ein paar Strandfotos machen wollte. Was ich da das erste Mal sah:

5€ oder nix Parken

Die einzige Option auf dem Parkplatz an der Bernsteintherme in Zinnowitz ist das Lösen eines Tagesticket für 5€?! Im ersten Moment dachte ich noch, dass ich einfach nur nicht richtig gelesen hatte.

Vor ein paar Tagen allerdings las ich nochmal und echt… 5€ oder nix… tja… super Sache und das von 0.00 bis 23.00Uhr…

Das nenn ich mal clever… Jeder darf für 5€ den ganzen Tag dort parken… Aber wer macht das schon?! Das heißt also irgendwann fährt der PKW Lenker schon wieder los und macht den Platz für den nächsten frei, der da 5€ reinsteckt…

Ein Hoch auf die auf dem Parkautomaten verzeichneten Betreiber des Parkautomaten… die Bernsteintherme GmbH & Co. KG  … wer sich das hat einfallen lassen, war schon clever… UND MÖGE SICH DEN ZORN ALLER URLAUBER UND EINHEIMISCHER ZUZIEHEN. Es wird sich an der grundsätzlichen Parksituation an der Bersnteintherme auch dadurch nichts ändern… Fehlplanung der letzten Jahre sei Dank…

Was soll der Unfug eigentlich? 1-2€ pro Stunde sind ja schon normal… Aber pauschal mal 5€ ohne Alternative zu verlangen ist vermessen… man möge dies ändern.

bernsteintherme_park