Seite auswählen

Wird mal wieder Zeit für ein bisschen Bourbon.

Befassen wir uns mit dem Baker‘s 107 Proof 7 Jahre. Welch holprige Bezeichnung für diesen Small Batch Bourbon aus dem Hause Beam.

Vorab geadelt wird der Baker’s durch folgendes Video vom Horst Lüning im Youtube Kanal von Whisky.de (Video bei Youtube) So ist der Baker’s der einzige Bourbon im privaten Barfach vom geschätzten Horst. Das will was heißen. 

Einzuordnen ist der Baker‘s in die Reihe mit Knob Creek, Booker‘s und Basil Hayden‘s. Alles Small Batch Marken aus der Beam Family mit denen sich der größte Bourbon Produzent besondere Mühe gibt.

Kennzeichen der Small Batch Bourbons sind die feinen Rezepturen, die Handarbeit, in denen sie entstehen, und natürlich die limitierten Mengen, in denen sie auf den Markt kommen.

Den Namen hat der Premium Bourbon vom Großneffen des guten Jim bekommen. Baker Beam war Teil der Familie und der Baker‘s Bourbon ehrt die Familiengeschichte der Beams und die Liebe zum Whiskey-Brennen.

Der Baker‘s wird auf einem recht entspannten Proof-Level destilliert und dann in kleinen Mengen in die speziell ausgesuchten Fässer gefüllt und in die besseren Lagen des Lagerhauses verbracht, wo er dann 7 Jahre mehr oder weniger Ruhe hat.

Der Baker‘s fand eher zufällig den Weg in meinen Whiskey Schrank. Ein Onlinehändler machte mir ein Angebot, zu dem ich nicht nein sagen konnte. Und wie schon beim Buffalo Trace und 101er Wild Turkey habe ich den spontanen kommerziellen Schwächeanfall nicht bereut.

 

Baker's Kentucky Straight Bourbon Beam Review Bar

Der Baker‘s ist natürlich schon von der Farbe her ein Pfund, da sieht man schon am dunkeln Bernstein des Bourbons, dass er 7 Jahre Zeit hatte das aus den Eichenfässern zu lutschen, was dann zu dem führt, was ich gern als Kickass Aromenentfaltung im Mund bezeichne. Die 53,5% Alkoholgehalt sorgen da natürlich für ein Übriges.

Keine Sorge, der Baker‘s ist nicht sprittig! Falls irgendwer von Euch Fuselpiraten das jetzt irrig annehmen sollte.

Aromatisch ist nicht brennig. Der Baker‘s kommt voll, rund und immernoch weich um die Ecke. Nur die Aromen sind halt präsent. Früchte, geröstete Nüsse, Vanille und natürlich, nach 7 Jahre innigem Kuscheln im Lagerhaus kein Wunder, die Eiche. Durdch den verwendeten Roggenanteil gibt es zusätzlich dessen typische Röstaromen und es soll schon Leute gegeben haben, die neben der unzweifelhaften Pfeffrigkeit auch Minze erkennen wollen. Die bourbontypische Süße kann man natürlich mit Honigaromen gut beschreiben.

Und trotzdem oder genau deswegen ist der Baker‘s im Abgang weich und seidig, wie die Biberbettwäsche, die der geneigte Rumtrinker von September bis Mai aufzuziehen pflegt.

Wenn Du also was Ordentliches im Spirituosenschrank haben willst, solltest Du neben oben erwähnten Knob Creek, Basil Hayden‘s und Booker‘s auch ne Flasche Baker‘s am Start haben. Ja, das Investitionsvolumen ist etwas höher als bei dem bekannten weißetikettierten Cola-Tuner von Beam … aber wir bewegen uns ja auch auf einem gehobenen, stilvollen Spirituosensegment. Wirkungstrinken ist uns fremd, der Genuss einer hochwertigen, mit Hingabe produzierten Spirituose ist Stilbekenntnis.

Von daher sei von meiner Seite der Baker‘s für die Momente empfohlen, in denen es dem Genießer nach einem aromatischen Bourbon dürstet, der in seiner Fülle für langfristigen Geniss sorgt.

2007 hat der Baker‘s Bourbon den „World‘s Best American Whiskey“ Award von Whisky Magazine bei deren World Whiskies Awards gewonnen. Ich scheine mit meiner Meinung also nicht ganz allein zu sein.

Es soll Menschen geben, die den Baker‘s wegen seiner Kraft und Aromenvielfalt nachträglich mit Wasser verdünnen. Ja es wird sogar gemunkelt, dass man mit dem edlen Tröpfchen Cocktails bereiten kann.

Wer mich kennt, weiß, dass ich ein Verfechter des Purismus beim Bourbongenuss bin… also beides keine Alternativen für mich… aber wer‘s mag.

Ich baue hier drunter mal einen Button zum Baker‘s bei Amazon. Da gibt‘s öfter mal Aktionen, die den Small Batch Bourbon etwas günstiger als zum Standardpreis anbieten.

Baker’s 107 Proof Small Batch Bourbon bei Amazon*

*Affiliate Link

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen macht Spaß!

Zeige diesen Artikel Deinen Freunden.

Google+