Seite auswählen

Ab und zu darf es einfach mal Print sein…. auch wenn ich zugegeben ein Webjunkie bin…

Aber nen nettes gedrucktes Magazin hat ja auch was… denn selbst der Webjunkie hat die t3n abonniert … und liest sie gerne…

Die Ankündigung des aktuellen Playboy war vielversprechend… wegen Lizzy Jagger, Tochter von Mick Jagger und Jerry Hall … schon immer eine interessante Kombi… 😉 Titel ist allerdings nicht sie sondern Natalie Horler … Gesicht und Frontfrau von Cascada … Ist aber auch nicht schlimm… 😉

Der große Vorteil des deutschen Playboy ist wohl die Besinnung auf das Wesentliche… unterhaltender Journalismus mit Niveau… So blieb es der deutschen Ausgabe zum Glück erspart das Titelblatt mit hässlichen Aufkleber zu dekorieren, nur weil ein Häschen nicht ins Körbchen wollte…

Da ich den Playboy einfach mal nur aufgrund von Micks Tochter Lizzy gekauft habe, war ich also noch überraschbar… Einmal mit nem relativ kurzen Interview mit Ozzy Osbourne … nicht viel Neues über Ozzy erfahren und wahrscheinlich hält der Gute auch lange Interviews nicht mehr durch…

Allerdings wird Ozzy in Wacken sein… und auch andere Festivals spielen…was ja wiederum für seine Kondition sprechen dürfte… oder für seine Ärzte…

Desweiteren überrascht uns der aktuelle Playboy mit einem recht ausführlichen Interview mit Gunter Gabriel … Ihr wisst schon „Hey, hey, hey Boss… “ und so… bei Gabriel weiß ich immer nicht, was ich von seiner Art zu reden und sich zu geben halten soll… das ist immer noch nen Moment cooler… noch nen Zacken abgebrühter … und noch nen Schippchen bodenständiger und ehrlicher… und das alles so, dass ich immer denke, dass es etwas zu sehr aufgesetzt ist… nicht, dass ich Gunter Gabriel nicht glaube, was er da zu sagen hat, das nicht… aber wie gesagt… mir ist die Person Gunter Gabriel immer etwas zu sehr überzeichnet…

Ich hab mal ein paar Bilder und Fotos von den Highlights des aktuellen Playboy gemacht:

 

Naja und sonst? Hm… netter Unterhaltungsjournalismus und schöne Bilder halt… ein bisschen Schwimmen mit Haien… ein bisschen Auto, ein bisschen Technik… alles wie immer im Playboy eben…

Und Natalie Horler … hübsch fotografiert und auf dem Titel… Lizzy Jagger nicht… warum eigentlich? Natalie Horler ist blond… ob das ausschlaggebend war? Wer weiß… Zu ihren Fotos darf sie auch noch ein bisschen was erzählen… was nett zu lesen ist… aber auch nicht aufregt… gut so… Überdosen sind ja nicht gut…

Lizzy Jagger kommt mit einer Fotostrecke daher, wo ich wieder mal sagen muss, dass die Fotografen, die der Playboy fotografieren lässt, wirklich ihr Handwerk verstehen… und die Grafiker in der Postproduction auch… 😉 Die Fotos sind wie immer sehr gut gemacht und auch die Zeilen sind nett geschrieben… und kurz gehalten… was will man da auch viel schreiben… Irgendwie sind die gutaussehenden Promikinder ja doch immer Klischee… und das hat man irgendwann alles schonmal gelesen…

 

(Bilder: Playboy - Printausgabe)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen macht Spaß!

Zeige diesen Artikel Deinen Freunden.

Google+