Seite auswählen

Die Empfehlungsabteilung bei Youtube ist seit der Algorhythmusänderung gar nicht so schlecht, wie viele Dailyvlogger meinen. Ich bekomme mittlerweile ne ganze Menge Videos vorgeschlagen, die mich wirklich interessieren.

Unter anderem Musikvideos vieler Bands, die ich gar nicht kannte. Horizonterweiterung dank #Youtube … ein positiv zu bewertender Effekt.

Eben flatterte mir da ein offizielles Musikvideo einer Band in eben jenen Empfehlungsbereich.

Es handelt sich um Lansdowne, eine Band aus Boston. Der Sound des Songs One Shot ist dabei eingängig, geradlinig, einfach – gefälliger Rock eben. Radiofähig. Das liest sich jetzt weniger nett, als ich es meine. Auf der anderen Seite ist der Song aber auch wirklich sehr glattgebügelt und harmlos. Konsumierbar. Eben ein typischer Song auf den man auch noch ein Musikvideo baut, dass bei der Zielgruppe funtkioniert. Mädels, Party, Trinkgelage, Bullenreiten. Das ist schon Hillbillie … wie die Outfits der Jungs und die recht einfache Thematik der Bilder. Hübsche Mädels umrahmen den bierseeligen Probennachmittag…oder so.

Und als ob das noch nicht genug ist… Leute… hört hin… wem scheint dieser Song auf den Leib geschneidert? Oder aus welchem Tourbus könnte dieses Stück Mainstream-Rock am besten stammen?

Könnt Ihr ja in die Kommentare schreiben.

Und falls Ihr nochmal gucken wollt: Lansdowne bei FB und Landsdowne bei YT

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen macht Spaß!

Zeige diesen Artikel Deinen Freunden.

Google+