Das Coffeepotdiary … Ort an dem durchaus Platz ist für die außergewöhnlichen Dinge. Und genau so etwas Neues und Außergewöhnliches haben wir hier.

Schon der Name ist dazu angetan eine Augenbraue hochzuziehen. Sexcess von Power Refreshments aus Graz. Die Kollegen aus Österreich haben ein Produkt entwickelt, dass schon vom Namen her genau sagt, was es können soll.

Nach ein bisschen Kommunikation mit dem Matthias von Power Refreshments, hat er mir ein paar Dosen des Produkts zugeschickt zum Testen und für Euch als Gewinn eines Gewinnspiels.

Das wiederum wird nicht das letzte sein, in der nächsten Zeit plane ich noch das eine oder andere Gewinnspiel für aktive Blogleser.

Jetzt aber erstmal zu den kleinen Dosen aus Österreich.

Sexcess-019 Kopie

Worum handelt es sich eigentlich bei Sexcess?

Sexcess ist der Erotik. Power. Drink. mit dem Erotik. Power. Effekt! Sexcess ist ein rein pflanzliches und veganes Produkt!
Bestehend aus Ginseng, Schizandra und einigen Wildkräutern ist der Erotik. Power. Drink ein 100% natürliches Produkt.

Power Refreshments bezeichnet Sexcess als rezeptfreie, nebenwirkungsfreie und damit gesunde Alternative zu Medikamenten wie Viagra und Co dar.

Sexcess ist schon allein aufgrund seiner rein natürlichen Zusammensetzung nicht mit medizinischen Präparaten zu vergleichen und grenzt sich ganz bewusst davon ab! Das Produkt kommt in Dosen mit 150 ml Inhalt. Schon daran erkennt man, dass es um den Effekt geht und nicht darum, Durst zu stillen, jedenfalls nicht den wortwörtlichen.

Wofür steht Sexcess?

Das Produkt ist die coole, natürliche Lifestyle-Variante für den experimentierfreudigen Mann. So sagt Power Refreshments und weckt damit schon so einiges an Erwartungen. Sexcess ist kein spezielles Produkt für Männer, die Schwächen im Bett haben und dieses Bild soll auch nicht vermittelt werden.

Sexcess ist vielmehr eine Möglichkeit für Männer ihr Potenzial völlig auszuschöpfen und über ihre bisherigen Grenzen hinaus zu gehen. Hier kommen wir also zum Blogposttitel zurück. Sexcess ist der Turbo (nicht der Anlasser 😉 ).

So sagt Power Refreshments: „Du bist gut, aber mit Sexcess bist du verdammt gut!

Die Frage, die sich natürlich auch stellt: Ist Sexcess ausschließlich für Männer und hat keine Wirkung bei Frauen? – Nein!

Alle verwendeten Naturstoffe haben einen Effekt auf beide Geschlechter und wirken dabei sehr ähnlich. Nichts desto trotz weist die weibliche Physiologie einige Unterschiede zu der der männlichen auf, und deshalb musste man sich für eine Zielgruppe entscheiden. Das bedeutet nicht, dass Sexcess nicht auch einen Erotik. Power. Effekt auf Frauen hat, es bedeutet nur das es dafür nicht entwickelt wurde und wir keine Daten zu haben.

Experimentierfreudige Frauen können und sollten keine Scheu haben, Sexcess zu versuchen.

Für Informationen direkt bei Power Refreshments könnt Ihr auch mal auf der Sexcess Webseite vorbeischauen.

Was ist drin in Sexcess?

Drei Jahre hat Power Refreschments an Sexcess entwickelt, in denen intensiv geforscht und getestet wurde. Verschiedene Variationen wurden getestet. Es wurde geforscht, welche Effekte der einzelnen Inhaltsstoffe aber auch in Verbindung miteinander eintreten. Besonders ist, dass dabei ausschließlich pflanzliche und natürliche Stoffe zum Einsatz kamen. Das war für Power Refreshments besonders wichtig und dadurch konnte ein zu 100% veganer Lifestyle Drink entwickelt werden, der gleichzeitig einen einzigartigen Erotik.Power..Effekt. besitzt.

Die Hauptinhaltsstoffe sind:

Maulbeeren – die intensive Süße

Maulbeeren sind ein wichtiger Bestandteil in Sexcess und maßgeblich für den Geschmack des Lifestyle Getränks.  Die aus Nordamerika und Asien stammenden Maulbeeren verfügen über besonders viele Antioxidantien, die sogenannte freie Radikale binden und dabei vielen Erkrankungen entgegenwirken kann. Außerdem enthält die Pflanze noch Kalzium und Magnesium sowie Kalium und Vitamin B3. Für Sexcess werden ausschließlich schwarze Maulbeeren, die besonders gut für unsere Kombination aus pflanzlichen Wirkstoffen geeignet sind, benutzt.

Ginseng – die belebende Aktivierung

Ginseng,  ursprünglich nur in Osten Chinas und Süden Russlands verbreitet, wird heute wegen seines pharmakologischen Nutzens in gemäßigten Klimazonen auf allen Kontinenten der Welt kultiviert. Der lateinische Name Panax Ginseng bedeutet so viel wie: „Allheilmittel“. Ginseng ist in Asien seit Jahrhunderten medizinisch anerkannt und verwendet. Ginseng steigert die körpereigene Abwehr gegen Krankheiten und Stress. Aber nicht nur das Immunsystem profitiert von Ginseng, auch die Gedächtnisleistung wird gesteigert, was wiederum bei Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Konzentrationsschwächen hilft. Traditionell wird Ginseng aber auch eine potenzsteigernde Wirkung nachgesagt. Ginseng enthält dazu wertvolles Vitamin B1, B6 und B12, Aminosäuren, Folsäure und Pantothensäure sowie eine reiche Menge an Mineralien.

Ginseng ist es in seiner bestärkenden Wirkung unverzichtbar für Sexcess und stellt einen essentiellen Baustein im Bereich der Aktivierung dar.

Damiana – das leichte Aphrodisiakum

Damiana-Extrakt, dessen wissenschaftlicher Name Turnera Diffusa oder auch Turnera Aphrodisiaca lautet, wird aus dem Damiana Strauch gewonnen. Die Pflanze ist von Nord- bis Südamerika verbreitet und gilt als Heilpflanze. In Europa jedoch wird hier ihre sexuell anregende Wirkung sehr geschätzt. So war das Kraut bereits bei den Mayas als traditionelles Aphrodisiakum und Stärkungsmittel bekannt. Die sexuelle Leistungssteigerung durch Damiana wird übrigens Frauen, sowie Männern zugeschrieben. Soviel also dazu, dass sowohl Männer als auch Frauen Sexcess probieren sollten. Die Wirkung von Damiana wird als durchblutungsfördernd beschrieben, dazu erhöht es die Hautsensibilität und kann in leicht erhöhten Dosen nicht nur aphrodisierende sondern auch euphorisierende Effekte haben.

Schisandra chinensis – Die Liebeswurzel

Schisandra heißt übersetzt das Chinesische Spaltkörbchen und wird im Volksmund auch Chinesischer Limonenbaum genannt und stammt natürlich aus China. Die Beeren selbst haben einen recht eigenartigen Geschmack. Die Beschreibung reicht von süß, sauer, scharf, bitter bis zu salzig, was auch der Grund für den Beinamen „Beeren der fünf Geschmäcker“ (Wu Wei Zi) ist. Die Früchte werden auf viele verschiedene Arten weiterverarbeitet. Aus Schisandra werden Marmelade, Sirup, alkoholfreie Getränke sowie Liköre und Tee hergestellt.

In der traditionellen Chinesischen Medizin findet die Pflanze schon seit langer Zeit Anwendung und wird gegen viele weitere Symptome eingesetzt. Ihr werden krampflösende Eigenschaften zugeschrieben. Wissenschaftlich am besten untersucht wurde die Leberschutzwirkung, weshalb man sie auch in der westlichen Medizin immer öfter gegen Hepatitis und andere Leberbeschwerden einsetzt.

In Sexcess wird aber allgemein stärkende Effekt geschätzt.

Tonkabohnen – die mexikanische Vanille

Die Bohnen des Tonkabaumes sind etwa 6 Zentimeter lang und mandelförmig. Heimisch ist der Baum im nördlichen Südamerika aber auch im tropischen Afrika wie Kenia. In Südamerika sind die Samen des Baumes ein gängiges Gewürzund Glücksbringer.

Die Wirkung der Tonkabohne geht auf den Inhaltsstoff Cumarin zurück. In den Küchen der westlichen Welt fand die Tonkabohne als Alternative zu Vanille Einzug, jedoch ist bei der Dosierung aufzupassen. In kleinen Mengen hat die Tonkabohne einen belebenden, revitalisierenden und aphrodisierenden Effekt, so sagt man.

In der richtigen Dosierung ist auch der süßliche Geschmack der Tonkabohne für Sexcess unerlässlich.

Die Kombination mit den schwarzen Maulbeeren ergibt einen einzigartig exotischen Geschmack und verleiht dem Getränk einen Schuss Vanille.

Außerdem wird damit den einzigartige Effekt von Sexcess abgerundet.

Sexcess besteht somit aus einer ganzen Reihe exotischer, spannender Inhaltsstoffe, die wir zwar kennen, aber vielleicht unterschätzen.

Wie wirkt Sexcess denn jetzt und wirkt es überhaupt?

Jetzt kommt natürlich der schwierigste Teil des ganzen Posts. Gehen wir das mal so sachlich und analytisch wie möglich an… Natürlich hab ich Sexcess probiert. Geschmacklich ist das natürlich anders, als alles, was ich sonst so an Getränken konsumiere… Was auf alle Fälle gut ist: Durch die natürlichen Inhaltsstoffe und die Tatsache, dass Sexcess KEIN Energy Drink ist, schmeckt Sexcess natürlich auch ganz anders… denn nichts ist schlimmer als der Geschmack von Energy Drinks.

Der Geschmack ist nicht zu süß. Man schmeckt auf alle Fälle eine dezente Schärfe und auf den zweiten Eindruck ist auch eine angenehme Säure zu schmecken. Aber auch die Vanillearomen aus den Tonkabohnen kann man erkennen.

So kann man vordergründig erstmal den Geschmack von Sexcess als angenehm exklusiv bezeichnen.

Die Wirkung jetzt so zu beschreiben, wie der Ansatz des Effekts wohl sein soll … nein, das werd ich hier jetzt nicht ausbreiten und in explizite Worte fassen.

Nur soviel… es funktioniert, wenn man mit einer realistischen Erwartung an das Produkt herangeht. Lässt man sich ein bisschen auf die Reaktionen des eigenen Körpers ein, dann kann man schon sagen, das Sexcess wie ein Turbo für den eigenen Powerhaushalt ist.

Die Wirkung von Sexcess ist natürlich extrem individuell und so kann auch meine Beschreibung hier nur sehr subjektiv sein. Aber aufgrund der natürlichen Aktivstoffe im Drink kommt das Blut schon in Wallung… und das soll es ja… 😉 Meine Empfehlung, die Dosen in den Kühlschrank und am besten noch nen Eiswürfel ins Glas.

Sexcess Erotic Power Drink Lifestyle Sex

Wie bekommt man Sexcess – wo kaufen?

Das ist natürlich fast am Ende des Blogposts die Frage der Fragen. Am einfachsten bekommt Ihr Sexcess über den Onlineshop.

2×2 Dosen Sexcess gewinnen.

Kommen wir zum Gewinnspiel. Ich verlose hier 2 x 2 Dosen Sexcess, die ich 2 Gewinnern zukommen lassen werde. Technisch wickeln wir das am besten und unkompliziert über den Rafflecopter ab. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, solltet Ihr über 18 Jahre alt sein. Ich versende je 2 Dosen Sexcess an die 2 Gewinner innerhalb Deutschlands. Ihr könnt Eure Chancen auf die Dosen erhöhen, wenn Ihr alle Optionen im Rafflecopter nutzt. Das Gewinnspiel läuft vom 18.4.2015, 0:00 Uhr bis 27.4.2015 24:00 Uhr. Danach werden die Gewinner bekannt gegeben.

a Rafflecopter giveaway

Fazit: In Sexcess werdem die positiven Seiten der Pflanzen geschmackvoll kombiniert – das Ergebnis ist ein Lifestyle – Getränk mit einem exotischen Geschmack und einem unverwechselbaren Erotik.Power.Effekt.

Power Refreshments hat mir auf Anfrage Sexcess zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Blogpost stellt meine persönliche Meinung und Erfahrung zum Produkt Sexcess dar.