Nicht unbedingt Luxus … dafür aber umso wichtiger. Wer viel unterwegs ist, egal ob auf Reisen, zum Sport oder geschäftlich. Wer at schon immer seine persönlich wichtigen Daten und Informationen bei sich. Sicherlich weiß jeder das meiste über sich. Was aber, wenn man mal nicht mehr in der Lage ist, diese Informationen weiterzugeben. Oder man spricht einfach die gerade notwendige Sprache nicht gut genug um sich mitteilen zu können.

Da ist es ungemein nützlich etwas bei sich zu haben, was einem Helfer nötige Daten liefert um möglichst optimal helfen zu können.

Das UTAG-ICE – Datenspeicher für den Notfall

Vor kurzem habe ich so einen Helfer entdeckt. Wie das passiert ist kann ich gar nicht mal so genau sagen. Aber plötzlich war es da – auf meinem Display bei Stöbern durch Amazon. Optisch an die klassischen und überall bekannten Dogtags – den Erkennungsmarken der US Armee – angelegt, ist das UTAG-ICE mit einem Speicher ausgestattet, der einem USB Stick ähnelt. Ein Speicher für Notfallinformationen, den man vielleicht nicht immer aber doch immer in Situationen dabei haben kann, wenn man sich außerhalb schnell verfügbarer und bekannter Helfer befindet.

Was kann das UTAG-ICE

Mit einer übersichtlichen Eingabemaske am Rechner werden auf dem System im UTAG-ICE Informationen gespeichert, die für die Notfallhilfe notwendig und unerlässlich sind. Dabei wurde allerdings absichtlich auf die Speicherung von Adresse und Geburtsdatum verzichtet. Dies macht durchaus Sinn, ist die Fülle der anderen Daten doch für Helfer ausreichend. Wenn man irgendwo liegt, interessiert den Helfer wenig, wann er einem die Kiste Pralinen zum  Geburtstag wohin schicken darf.

Gespeichert werden aber die Daten von Hausarzt, Krankenversicherung, Arbeitgeber und Kontaktpersonen in einem Notfall. Dazu kommen natürlich chronische Erkrankungen, Allergien, Blutgruppe und Medikamente, die man regelmäßig einnehmen muss.

Man kann auch eintragen, ob man aus religiösen Gründe gewissen Behandlungen ablehnt und ob man Organspender ist.

Das alles kann man in verschiedenen Sprachen eintragen und baut sich so einen wichtigen Begleiter für viele Lebenslagen.

Welche Ausführungen des UTAG-ICE gibt es

Auch wenn ich mich hier auf die Ausführung als Dogtag beziehe, gibt es das UTAG-ICE auch noch als Áusführung in Kreditkartenform und  -größe und auch als Armband für Erwachsene und Kinder. Alles Varianten, die sich für den jeweiligen Einsatzzweck empfehlen. Dies muss und soll aber jeder für sich selbst entscheiden.

Woher bekomme ich das UTAG-ICE und wieviel kostet es

Am schnellsten und einfachsten bekommt man das UTAG-ICE bei Amazon. Allerdings gibt es auch diverse Einzelhändler, die dieses sinnvolle Teil verkaufen. Und ganz sicher ist das auch mal ein Geschenk, das wirklich Sinn macht.

Ich habe Euch hinter den Button wieder den Amazon Link gepackt, unter dem Ihr das UTAG-ICE erwerben könnt.

UTAG ICE bei AMAZON

(Bildquelle: AMAZON.de – Der Link ist ein Affiliate Link zu Amazon – Ihr bezahlt beim Kauf nicht mehr, ich erhalte nur ein paar Prozentchen Provision – UTAG-ICE ist ein eingetragenes Markenzeichen von UTAG Ltd, Unit 9, Oriana Way, Nursling Industrial Estate, Southampton, Hampshire SO16 0YU, ENGLAND – UTAG® Ltd – Registered address Picton House, Hussar Court, Hampshire PO7 7SQ Registered in England. No. 6436959.)