Seite auswählen

Die Geschichte um Frau Gräfin von Pfuel in der BamS vom letzten Sonntag ist schon mehr als grotesk. Und ich hab über den ganzen Vorfall rund um die Handtasche noch einmal nachgedacht. Anstatt den überteuerten Blinki Plunder mit sich rumzuschleppen, der aussieht wie ein Schlagring, hätte Frau Gräfin mal Butter bei die Fische geben und so nen guten alten Handsack richtig pimpen sollen.

Viel Ärger hätte sich die Gräfin sparen können, wenn sie die Elemente nur richtig angeordnet hätte. Wie sie dies hätte machen sollen, stelle ich mal auf dem folgenden Bild dar.

Gräfin von Pfuel Handtasche Schlagring BamS

Das wäre günstiger und unauffälliger… Und funktioniert wahrscheinlich besser als der schwachsinnige Pseudo – Schlagring an der beschlagnahmten Handtasche der Gräfin.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück