Seite auswählen

Ist der April der Monat in dem man sich hektisch um das Quartier für den Sommerurlaub kümmert? Ich weiß das gar nicht. Der Sommer ist bei mir Hauptgeschäftszeit und daher mach ich mir wenn, dann eher im Frühjahr oder Herbst Gedanken um Hotels und Ferienwohnungen.

Auf der Insel Usedom ist natürlich der Sommer die Hauptsaison auch wenn die Unterschiede zwischen den einzelnen Jahreszeiten immer geringer werden. Neben den Hotels und Pensionen sind Ferienwohnungen auf Usedom immer überaus beliebt.

Wenn Ihr auf der Suche nach einer Fewo auf der Insel Usedom seid, dann will ich Euch heute ein paar Ferienwohnungen empfehlen, die ihren besonderen Reiz durch ihre Lage haben. Neben der Ostsee und dem dazugehörigen Strand, gibt es auf der Insel Usedom nämlich auch diverse Seen. Einer davon ist der Gothensee.

Die Ferienwohnungen, die ich Euch empfehlen will, liegen direkt an besagtem Gothensee. Wenn Ihr also morgens aufsteht oder abends auf der Terrasse der Ferienwohnungen in Bansin sitzt, dann könnt Ihr direkt auf den Gothensee schauen. Es gibt natürlich auch die Möglichkeit zu Grillen. Soll ja im Urlaub, und nicht nur da zum beliebten Entspannungsritual gehören.

Die Lage der Ferienwohnung beschreibe ich mal als ruhig in einer Eigenheimsiedlung. Zum Strand sind es um die 10 Minuten, Einkaufsmöglichkeiten sind ebenfalls in wenigen Minuten zu erreichen, genau wie der Bahnhof.

Die Lage ermöglicht ebenso einfach Ausflüge ins Usedomer Hinterland mit dem Fahrrad. Die Möglichkeiten sind also nahezu unbegrenzt. Und… sowohl Euer Auto als auch Eure Fahrräder könnt Ihr sicher auf dem Grundstück abstellen.

 

Die Ferienwohnungen sind in den Hang zum Gothensee gebaut und bieten dadruch den unvergleichlich schönen Blick auf den See. Die Ferienwohnungen in Bansin auf Usedom sind umfangreich ausgestattet. Haben jeweils getrennte Wohn- und Schlafräume, Küche und Duschbäder. Die Küchen sind mit allem Notwendigen ausgestattet. Toaster, Kaffeemaschine, Wasserkocher sind natürlich Standard, ebenso gibt es Geschirrspüler.

Das abendliche Fernsehprogramm ist natürlich auch gesichert. Somit steht für den Urlaub in den Ferienwohnungen auf Usedom eigentlich nur noch Eure Buchung auf dem Programm.

Apropos Programm, von Bansin aus erreicht Ihr am besten per Fahrrad oder Bahn alle Orte auf der Ostseeseite der Insel Usedom. Per Bahn kommt Ihr sowohl bis nach Peenemünde oder Wolgast als auch ins benachbarte Swinemünde. Für Ausflüge ins Hinterland empfiehlt sich dann aber doch das Auto oder das Fahrrad. Vor allem das Fahrrad.

Die Ferienwohnungen in Bansin auf Usedom werden noch direkt von den Eigentümern vermietet und betreut.

Und für alle weiteren Fragen solltet Ihr einfach auf die entsprechende Webseite schauen und dann bei Familie Kretschmar anrufen. Die Ferienwohnungen könnt Ihr von Mai bis September mieten und dann Euren Urlaub auf Usedom verbringen.

Ferienwohnungen Kretschmar Bansin Usedom

Ferienwohnungen Bansin Usedom Kretschmar

p

Info:

Dies ist KEIN gesponsorter Post.

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen macht Spaß!

Zeige diesen Artikel Deinen Freunden.

Google+