Seite auswählen

Das ist ein Gastartikel den mir der Christoph von EDC-TEST-ONLINE.de dankenswerterweise geschrieben hat. Christoph gibt in dem Artikel einen knackigen Einblick in die EDC Basics, die bei der Beschäftigung mit dem Thema Grundlage sein sollten.

Ich danke Christoph für diesen Post, der auch für mich eine schöne Basis für weitere Artikel darstellt.

Es ist mal wieder Freitagabend und meine Frau und ich wollen gemütlich auf der Couch gammeln. Chips und Bierchen stehen bereit und das Abendessen war mal wieder ein Gaumenschmaus.

Nachdem wir geschätzte 30 Minuten mit der Filmauswahl vergeudet haben, geht es endlich los.

Actionfilm vom Feinsten! Die ersten 10 Minuten sind fesselnd, also für mich. Ich schau nach links und da liegt eine Dame, die mit geschlossenen Augen jede einzelne Minute vom Film mitfiebert .

Wie immer! Film kenn ich schon! Was soll ich stattdessen machen?

Es wird mal wieder Zeit sich um mein EDC zu kümmern. Die beste Abendbeschäftigung für einen Mann.

Natürlich habe ich etwas übertrieben. Ich sitze nicht jeden Freitag vor meinem EDC und optimiere es. Hier noch ein Kabelbinder, da noch ein paar Pflaster.

Jeder der sich ein persönliches EDC zusammengestellt hat, weiß, wie viel Arbeit in einem Set steckt. Bin ich wirklich auf alles vorbereitet? Was könnte in meinem Set noch fehlen?

In meinem heutigen Beitrag möchte ich dir 5 Gegenstände nennen, die in keinem Set fehlen sollten.

Eine Feuerquelle

Egal ob Streichhölzer, Feuerzeug oder Zündstahl, du brauchst etwas um erfolgreich ein Feuer zu entzünden.

Versetze dich mal in die Lage eines Autofahrers, der abseits der Stadt oder auf dem Land liegengeblieben ist. Kein Benzin mehr, nicht genügend Kleidung dabei und die Batterie vom Auto ist auch leer. In solch einer Situation kann ein Auto schnell zum Kühlschrank werden und man könnte erfrieren.

Also raus aus der Karre und ein Feuer entfachen. Das wärmt nicht nur, sondern hebt deine Moral. Glücklicherweise hast du noch eine Rettungsdecke und ein Messer dabei.

Rettungsdecke

Eine Rettungsdecke sollte man immer dabei haben. Sie ist handlich, kosten kaum etwas und passt in jeden Rucksack und auch in jede Handtasche.

Im Ernstfall speichert sie deine Körperwärme und schützt auch bei Regen. Wie in meinem Beispiel der perfekte Gegenstand. Doch denke einmal weiter! Du bist verpflichtet jederzeit Erste Hilfe zu leisten. Egal ob in der U-Bahn, Einkaufszentrum oder bei einem schweren Verkehrsunfall. Ein toller Begleiter!

Messer

In unserem Beispiel wäre ein Taschenmesser mit Säge perfekt. Damit könnte unser Autofahrer jede Menge Holz für sein wärmendes Feuer zurecht sägen.

Auf Youtube gibt es viele tausende Filmchen, wie man sich mit nur einem Messer, ganze Unterkünfte bauen kann. Jeder der in seiner Kindheit im Wald unterwegs war, weiß wie schnell man eine Unterkunft gebaut hat.

Lichtquelle

Im freien Gelände ist das Feuer die beste Lichtquelle. Bei einem Stromausfall wäre eine Taschenlampe oder Knicklicht die bessere Wahl.

Wie oft war man schon in einer Situation in der man sich eine Lampe gewünscht hätte. Blick in den Sicherungskasten im Keller, im Dunkeln den Ölstand prüfen oder ein Kontrollgang übers Grundstück.

Kabelbinder

Ohne Kabelbinder kann ich mir kein Leben mehr vorstellen  . Ich habe einige in meinem EDC und selbstverständlich ein paar Kabelbinder im Rucksack.

Mir ist mal auf einer Wandertour der Schnürsenkel gerissen und ein Tragegurt vom Rucksack wollte auch nicht mehr. 1-2 Kabelbinder und ich konnte meine Tour fortsetzen.

Mein notdürftig reparierter Rucksack hält mittlerweile schon 4 Jahre.

Das sind meine persönlichen 5 Gegenstände, die ich immer in meinem EDC dabei habe.

Natürlich kann man jetzt noch weitere aufzählen, wie Stift, Pflaster und etc. aber genau diese 5 Gegenstände sind für MICH wichtig.

Für die Erste Hilfe habe ich zum Beispiel immer ein Set für Motorradfahrer dabei. Sehr klein und in der Not wäre ich gut vorbereitet.

Schaut bei Christoph auf EDC-TEST-ONLINE.de vorbei.

Christoph über sich selbst:

Christoph, 84er Baujahr und Gründer der Webseite edc-test-online.de. Ich liebe Messer, Ausrüstung und alles was mit dem Thema EDC zusammen hängt.

Hier noch einmal Danke an Christoph von EDC-TEST-ONLINE.de für den Artikel. Und jetzt schaut mal bei Christoph vorbei. Seine Seite enthält gute Tipps für EDC-Fans und solche, die es gerade werden oder werden wollen.

EDC und Prepping ist nicht nur in der letzten Zeit zum Trend geworden, sondern ein wichtiges Thema gerade in unserer hochtechnischen Zeit.

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen macht Spaß!

Zeige diesen Artikel Deinen Freunden.

Google+