Angst vorm nackten Fleisch

von Sep 9, 2014Allgemein2 Kommentare

Heiß diskutiert ist das Fleischthema gerade im Fast Food Bereich.

Das Gasthaus zur goldenen Möwe versucht ja seit längerem das Image zu polieren. Mit Spots vom Bauernhof und jetzt beißt sogar der Bauer selbst in den Bauern-Burger.

Was man sich aber scheinbar nicht traut… Neben den Kartoffeln, Zwiebeln, Tomaten, Käse und der Schaufel feinstem Kokain traut man sich nicht Schweinefleisch darzustellen…da gibt es nur ne Schiefertafel mit Schweinchenbild…

Angsthasen, weil man dem burgerfressenden Pack kein Batzen Fleisch optisch antun will.

SavedPicture-201499172655.jpg

 

Jens

Das COFFEEPOTDIARY ist mein ganz persönlicher Platz für Entdeckungen, Gedanken und mehr. Entstanden aus der Idee meinen Kaffeekonsum zu dokumentieren ist es mittlerweile ein Blog mit ganz unterschiedlichen Themen.

– Anzeige –

Copodi Onlineshop Shirts Kunst und mehr

Íhr macht sehr guten Kaffee?!

Wenn Ihr Kaffee röstet und Euch traut Ihn von mir/uns testen zu lassen, dann nehmt Kontakt mit uns auf, schreibt uns eine Email oder kontaktiert uns über die sozialen Netzwerke. Wir freuen uns auf Eure Nachrichten!

Blog via E-Mail abonnieren

Nichts mehr verpassen! Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

2 Kommentare

  1. DirkNB

    Stellt sich die Frage, welcher Burger aus Schweinefleisch ist? Der klassische Burger (auch bei McD) besteht aus 100% Rind.

    Antworten
    • docW

      Wahrscheinlich ist es dieser Farm-Burger, der da grad im Angebot ist… auf dessen Verpackung hab ich nämlich ndie Schiefertafel mit dem Schweinchenbild gefunden.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 3 =

Support:

Ich danke an dieser Stelle allen Lesern meiner geistigen Auswürfe. Denen, die sich zu erkennen geben und natürlich auch denen, die heimlich lesen.

Und wie die Youtuber das immer machen: Wenn Ihr ein bisschen supporten wollt, dann freut sich der Verfasser dieser Zeilen über Likes für den Post und die Facebookseite .... wem die Bekanntschaft mit dem Verfasser nicht unangenehm ist, der darf das auch teilen.

Oder schaut bei uns im Shirtshop unter COPODI.de vorbei.