Seite auswählen

- Werbung - Blogpost mit Affiliatelink.

Ne Produktempfehlung anstatt eines Jahresrück- oder -ausbicks. Auf die im Folgenden vorgestellten Leuchten bin ich durch die alltäglichen Angebote beim Online-Gemischtwarenladen aufmerksam geworden. Dort gesehen wanderten die zwar erstmal auf die Merkliste, dann hab ich mir die Teile kurz vorm Jahresende doch noch bestellt. Und eigentlich neige ich ja nicht dazu so Kleinkram im Blog vorzustellen, hier bin ich aber positiv überrascht und daher solls ne Empfehlung geben.

Die gezeigte LED Sensorleuchte wird von verschiedenen Anbietern verkauft und bekommt da immer andere „Markennamen“ … man bekommt aber wohl immer das selbe natürlich in China zusmammengelötete Teil.

Die Dinger sind von überschaubarer Gestalt und messen im Durchmesser 10cm und in der Höhe um die 6,5cm.

Der äußere Ring ist rundum mit LEDs besetzt und lässt sich vom Mittelteil separat einstellen und mittels Schiebeschalter kann man entweder das ganze Teil oder nur den Außenring leuchten lassen.

 

LED Nachtlicht Sensorleuchte Licht

Im Mittelteil befindet sich ein Bewegungssensor, der das Leuchtufo, wiederum mittels Schiebeschalter einstellbar für 20 Sekunden leuchten lässt. Darüberhinaus kann man auch eine Dauerleuchtfuntkion aktivieren oder das Nachtlicht komplett abschalten. Dazu ist in das Gerät ein Nachtsensor eingebaut, dass die Leuchte nur in der Dunkelheit anspringt.

Der Fuß besteht aus Stellfläche und Halbkugel aus Metall, deren Gegenstück mittels Magnet auf der Unterseite für stabile aber flexible Verbindung der beiden Teile sorgt. So lässt sich die Leuchte ganz nach Wunsch neigen. Mitgeliefert wird ein Klebepad für den Fuß, dass man die Sensorleuchte auf glatten Flächen auch anpappen kann.

Dazu kommt noch ein USB Kabelchen um die Leuchte mit dem Handyladegerät oder anderen passenden Stromquellen wieder aufladen zu können. Das kam mir sehr gelegen. Auf eine rein batteriegebundene Lösung wollte ich nicht zurückgreifen.

 

Ich habe zwei von den Leuchten jeweils auf Wohnzimmer tisch und Kommode stehen, was ein Einschalten der Raumbeleuchtung unnötig macht, wenn man einfach mal im Dunkeln durch die Räume schleicht. Die Reaktion des Bewegungssensors würde ich als spontan und sicher beschreiben. Und ganz wie man mag, kann man den Ring auch am Leuchtenteil um 180° drehen, dass man, wenn man nur den Ring leuchten lässt auch eine indirekte Beleuchtung umsetzen kann, was sich bei der Nutzung als Nachtlicht besonders gut macht.

Die Verarbeitung der LED Sensorleuchte ist völlig in Ordnung und überzeugt. Die Schalter lassen sich gut bedienen und deren Funktion sind als Beschriftung an der Leuchte… also in der Bedienung ist das Nachtlicht auch narrensicher.

Der folgende Link ist ein Affiliate-Link zu Amazon, falls Ihr das Nachtlicht anschauen und vielleicht auch erwerben wollt.

LED Nachtlicht Sensorleuchte Licht
Jens

Jens

COFFEEPOTDIARY.de | FGW

Das COFFEEPOTDIARY ist mein ganz persönlicher Platz für Entdeckungen, Gedanken und mehr. Entstanden aus der Idee meinen Kaffeekonsum zu dokumentieren ist es mittlerweile ein Blog mit ganz unterschiedlichen Themen.

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen macht Spaß!

Verbreite das Wort und teile diesen Post.

Google+