Kaffeetassen-Armageddon – Form follows function!

von Jun 2, 2015Coffeepot0 Kommentare

Kaffeetassen-Armageddon – Form follows function!

Jun 2, 2015

Wenn man weiß, dass man nen ordentlichen Knall hat, dann ist der ja wohl nicht mehr ganz so groß, wenn man jemanden kennt, der den gleichen Knall hat…

Also … dieser Post ist im Auftrag vom Mario entstanden, der sich trotz seiner uckermärkischen Herkunft so herrlich über die gleichen Sachen aufregen kann, wie ich.

In jedem Café stellen sich mir die Nackenhaare hoch, wenn das, was auf dem Foto zu sehen ist, NICHT passiert.

Alle die, die jetzt denken “Hä, was will er jetzt???, denen sei der Misstand der Porzellanindustrie kurz erläutert. Bei all dem Design und SchiSchi rund um die schickste Kaffeegedeckkonstruktion passiert in den allermeisten Fällen nämlich folgendes.

Der Kaffeelöffel rutscht aus seiner Position am Rand der Untertasse immer in die Mitte derselben. Was natürlich dann zwangsläufig dazu führt, dass man beim Abstellen der Tasse wieder den ollen Löffel nach außen schieben muss…

Ich weiß, das kann natürlich im Blick von außen dazu führen, dass einem Pedanterie vorgeworfen wird. Bitte… auch das… aber nach diversen Tassen Kaffee mit rutschenden Löffeln. 😀

Man könnte darüber jetzt eine Diskussion über sinnvolles Design vom Zaune brechen… beschränkt werden soll das aber durch eines meiner Lieblingssinnsprüche: “Form follows function!

Nicht unerwähnt bleiben soll jedoch, wo man dieses gar praktisch Gedeck denn finden kann… begegnet ist es uns (also dem Mario und mir) im Ristorante & Pizzeria Paparazzi im Bahnhof Koserow … denn nach der Pizza geht auch immer noch ein Kaffee…

In diesem Sinne… schönen Abend!

Jens

Das COFFEEPOTDIARY ist mein ganz persönlicher Platz für Entdeckungen, Gedanken und mehr. Entstanden aus der Idee meinen Kaffeekonsum zu dokumentieren ist es mittlerweile ein Blog mit ganz unterschiedlichen Themen.

– Anzeige –

Copodi Onlineshop Shirts Kunst und mehr

Íhr macht sehr guten Kaffee?!

Wenn Ihr Kaffee röstet und Euch traut Ihn von mir/uns testen zu lassen, dann nehmt Kontakt mit uns auf, schreibt uns eine Email oder kontaktiert uns über die sozialen Netzwerke. Wir freuen uns auf Eure Nachrichten!

Blog via E-Mail abonnieren

Nichts mehr verpassen! Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 − fünf =

Support:

Ich danke an dieser Stelle allen Lesern meiner geistigen Auswürfe. Denen, die sich zu erkennen geben und natürlich auch denen, die heimlich lesen.

Und wie die Youtuber das immer machen: Wenn Ihr ein bisschen supporten wollt, dann freut sich der Verfasser dieser Zeilen über Likes für den Post und die Facebookseite .... wem die Bekanntschaft mit dem Verfasser nicht unangenehm ist, der darf das auch teilen.

Oder schaut bei uns im Shirtshop unter COPODI.de vorbei.