Seite auswählen

Freunde, Freunde, Freunde … Facebook-Seiten, Google+-Seiten, Twitter-Accounts … Die Social Media Verantwortlichen haben alle Hände voll zu tun.

Und zu viel Zeit. Den Eindruck habe ich jedenfalls. Denn nicht nur auf den Blumen und Pralinen Seiten wurde erst der Valentinstag durchgekaut. Nachdem wir den am 15.02. 0.00Uhr endlich ausspucken konnten, ging es unsäglicherweise gleich mit Karneval weiter…

Lauter Narren und Jecken und nahezu jede Facebook-Seite, die etwas auf sich hält und deren Betreuer gelangweilt am Rechner saß, fragte die Verbundenen nach ihren närrischen Aktivitäten… FREUNDE… ICH MAL EUCH AN UND TREIB EUCH NACKT DURCH DIE STADT!! IST DAS NÄRRISCH GENUG! JA, ich bin genervt… Ich will relevante Infos, Links und Content … Euern Schwachsinn könnt ihr privat veranstalten!

Und als ob das nicht schon schlimm genug war… ES GEHT WEITER!!! Jetzt wird gefragt, auf was man denn in der wohl grad aktuellen Fastenzeit verzichten wolle… AUF EURE GRENZDEBILEN FRAGEN UND POSTS! Das wäre doch schonmal ein Anfang. Geht mit Eurem Friseur quatschen, wenn ihr nicht wisst wohin mit der ganzen Sülze aus euren Köpfen…

So… Weitermachen…

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück