Seite auswählen

zwei der Geschwüre am Arsch des Internet. Und auch wenn ich davon ausgehe, dass es sie so nicht gibt und hinter ihren seltsamen virtuellen Identitäten irgendwelche Spinner stecken, die immer noch das Internet von vor zehn Jahren leben, dürfen sie heute stellvertretend für alle herhalten, die genauso lästig sind wie sie.

Die dame zuerst, sicher kennt Ihr Sabine Kellerer von Deutsch SEO. Das Phantom, dass es nicht gibt und das trotzdem haufenweise SPAM in der Weltgeschichte rumschickt. Ich hab mir mal den Spaß gemacht und ne Email an ihren Emailaccount gesendet, kam postwendend zurück. Unzustellbar. Dann bei nic.com mal geschuat, wer da hinter der Domain steckt. Angeblich Sabine Kellerer mit Telefonnummer und Adresse… Registriert über Moniker.com.  Telefonnummer angerufen… Ergebnis: “Kein Anschluss unter dieser Nummer.” Und dann mal die Adresse recherchiert…  Google Maps mag da so rein gar nichts finden…

Naja… alles ziemlich link… Sucht man mal bissl intensiver, wird man feststellen, dass laut IP Analyse auch andere Länder mit Frau Kellerer zu tun haben. ItalySEO.com gibt es nämlich auch. Da wird die Post dann wohl von Sabrina Callerani kommen… Wäre jedenfalls stimmig.

deutschseo Analye der Domain nach IP

Der Matze… ja der Matze… der hat Google+ für sich entdeckt… Wie wir ja wissen stehen die großen sozialen Netzwerke auf Klarnamen. Google+ ja schon immer und Facebook neuerdings ja auch. Die Eltern von Matze sind mt nem Scheiß Nachnamen bestraft. Muskelaufbau… so will keiner heißen… Und da die eltern wohl wussten, dass Matze ein Arschlochkind werden würde, gaben sie sich gar nicht die Mühe sich einen ordentlich Namen für ihn auszusuchen und nannten ihn einfach von Anfang an mit Spitznamen. Und so blieb Matze Muskelaufbau nix weiter übrig um seinem Namen gerecht zu werden und eine Webseite/Blog zum Thema Muskelaufbau zu betreiben… Im Impressum seiner Seite erweckt Matze aber doch den Eindruck einen richtigen Namen zu tragen.

Bitte nicht falsch verstehen. Ich kenne einige Matzes, die sich ihren Spitznamen redlich und ehrlich verdient haben und jedes Recht haben, diesen mit Stolz und Würde zu tragen, weil sie einfach anständige und gute Menschen sind.

In diese Gruppe kann sich der hier gemeinte Matze Muskelaufbau allerdings nicht reihen, denn kaum hat er einen in seine Google+ Kreise aufgenommen, nervt der Jung auch schon mit SPAM … auf Google+ und dann auch noch per Mail. Ich will gar keine von seinen Pseudo-Mega-Muskel-Pülverchen kaufen… Den geriebenen Kameldung aus dem fernen Osten muss ich nicht haben… Und da das irgendwie doof ist und lästig, werd ich jetzt mal zur Petze und scheiß die kleine Nervensäge bei Google+ an… oder blockier ich ihn nur? Na mal gucken.

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen macht Spaß!

Zeige diesen Artikel Deinen Freunden.

Google+