nicestreetart – Instagram Account, den Du gesehen haben solltest

von Nov 13, 2016Netzzeug0 Kommentare

Kunst im öffentlichen Raum. So technisch kannste zu Streetart und Graffiti sagen.

Umso bunter ist das, was man da so zu sehen bekommt. Also heißt es vor allem erst mal mit offenen Augen durch die Gegend gehen.

Und wenn es dann doch ein bisschen mehr sein darf, gibt es ja INSTAGRAM.

Ich hab schon lange keinen Post mehr zu INSTAGRAM Accounts gepostet, die ich zum Anschauen empfehlen würde. So sei es denn… hier ist wieder einer.

Wer sich also für besagte Kunst im öffentlichen Raum interessiert, dem sei „nicestreetart“ empfohlen. Mit diversen Beispielen an Kunstwerken im Freien… oder auch drinnen, bietet der Account Unterhaltung und diverse optisch Reize.

by @richycalavera_odv in Mexico #art #streetart #mural #artist #artwork #nicestreetart #graffiti #urbanart

Ein von ©NICESTREETART® (@nicestreetart) gepostetes Foto am

by @viniegraffiti in Armenia, Colombia #art #streetart #mural #artist #artwork #nicestreetart #graffiti #urbanart

Ein von ©NICESTREETART® (@nicestreetart) gepostetes Foto am

Mittlerweile hab ich ja ne Liste mit Accounts, die ich hier vorstellen könnte. Und  die fülle ich ständig weiter.

Warum ich jetzt gerade auf nicestreetarts komme? Liegt wohl am November. Selbst das letzte bunte Laub geht jetzt vom Baum und alles bekommt dieses neblig, dunkle Einheitsaussehen.

Da kann man ja mit einem möglichst bunten Instagram Account gegenarbeiten. Und da sind die Bilder aus aller Welt, die man bei nicestreetart zu sehen bekommt eine schöne Abwechslung.

by Dan Kitchener @dankitchener in Camden, London #art #streetart #mural #artist #artwork #nicestreetart #graffiti #urbanart

Ein von ©NICESTREETART® (@nicestreetart) gepostetes Foto am

The Work of @artbyd3stroy #streetart #mural #artist #artwork #nicestreetart #graffiti #urbanart

Ein von ©NICESTREETART® (@nicestreetart) gepostetes Foto am

Noch dazu ist das, was man bei nicestreetart zu sehen bekommt technisch und künstlerisch in den allermeisten Fällen beeindruckend.

Von daher… für ein bisschen mehr Farbe im Leben und auf dem Klo, es soll schließlich Menschen geben, die mit Smartphone auf dem Klo sitzen… folgt einfach dem Link zum INSTAGRAM Account von nicestreetart.

Jens

Das COFFEEPOTDIARY ist mein ganz persönlicher Platz für Entdeckungen, Gedanken und mehr. Entstanden aus der Idee meinen Kaffeekonsum zu dokumentieren ist es mittlerweile ein Blog mit ganz unterschiedlichen Themen.

– Anzeige –

Copodi Onlineshop Shirts Kunst und mehr

Íhr macht sehr guten Kaffee?!

Wenn Ihr Kaffee röstet und Euch traut Ihn von mir/uns testen zu lassen, dann nehmt Kontakt mit uns auf, schreibt uns eine Email oder kontaktiert uns über die sozialen Netzwerke. Wir freuen uns auf Eure Nachrichten!

Blog via E-Mail abonnieren

Nichts mehr verpassen! Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 3 =

Support:

Ich danke an dieser Stelle allen Lesern meiner geistigen Auswürfe. Denen, die sich zu erkennen geben und natürlich auch denen, die heimlich lesen.

Und wie die Youtuber das immer machen: Wenn Ihr ein bisschen supporten wollt, dann freut sich der Verfasser dieser Zeilen über Likes für den Post und die Facebookseite .... wem die Bekanntschaft mit dem Verfasser nicht unangenehm ist, der darf das auch teilen.

Oder schaut bei uns im Shirtshop unter COPODI.de vorbei.