Und wieder grüßt das Grillwursttier

von Apr 7, 2015OMT2 Kommentare

Der Frühling beglückt uns mit seinen ersten warmen Tagen und als ob diese Temperaturerhöhung der initiale Moment für alle Contentveröffentlicher ist, stehen alle, aber auch wirklich alle, Print – und Onlineveröffentlichungen mit einem Thema voll.

Grillen – das Thema aller Themen…

Fiel mir das schon vor diversen Jahren im Frühling auf, ist Grillen auch heute immer wiederkehrender Moment medialen Aufruhrs. Konnte man früher Jahr für Jahr in sämtlichen Lifestyle-, Food-, und Jungs-/Männermagazin die immer gleichen ultimativen Grillratgeber, Grillhardwaretests und Grillsoftwaretests lesen – und eine Recherche in einem Männer-/Lifestylemagazin über mehrere Jahre hinweg ergab, dass der Text und Fotos wirklich immer gleich waren, schwemmt das natürlich heute auch ins Netz. Sogar in die Tageszeitungen mit wirtschaftlichem Schwerpunkt.

Da wird über die gespaltene Welt aus lactoseintolleranten Veganern und Fleischfanatikern kolumniert… über Kohle oder (wie uncool) Gas gegartes Fleisch scheint der ultimative Männlichkeitsbeweis in einer emanzipierten Gesellschaft zu sein, würden nicht auch immer mehr Frauen der Fleischeslust verfallen oder ihr entsagen…

Ich weiß nicht… ich fühl mich jetzt irgendwie metro… metrogrillig. Es gibt wenig, was mir ernährungstechnisch so egal ist, wie grillzubereitete Nahrung. Im letzten Jahr komm ich auf einmal Grillen… auf einem grünen Kugelgrill mit vegetarischem Grillgut.

Ich zeige mit dem Schuldfinger dafür auf Mario. Und denke, die Aktion zählt bei den Fanatikern nicht mal als Grillen…

Sei es drum… ich bevorzuge halt irgendwie andere Nahrung… Sushi fehlt mir, Pasta bekomm ich ja, wann immer ich möchte … und trotzdem: Viel Spaß bei der 2015er Grillsaison. 🙂

Jens

Das COFFEEPOTDIARY ist mein ganz persönlicher Platz für Entdeckungen, Gedanken und mehr. Entstanden aus der Idee meinen Kaffeekonsum zu dokumentieren ist es mittlerweile ein Blog mit ganz unterschiedlichen Themen.

Íhr macht sehr guten Kaffee?!

Wenn Ihr Kaffee röstet und Euch traut Ihn von mir/uns testen zu lassen, dann nehmt Kontakt mit uns auf, schreibt uns eine Email oder kontaktiert uns über die sozialen Netzwerke. Wir freuen uns auf Eure Nachrichten!

Blog via E-Mail abonnieren

Nichts mehr verpassen! Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

2 Kommentare

  1. DirkNB/Herdnerd

    Irgendein Kabarettist – oder war es ein Comedien? – hat einmal so schön gesagt: “Kaum steigen hierzulande die Temperaturen in den warmen Bereich, macht der Deutsche ein Feuer an.” und spielte damit auf’s Grillen an.
    Zugegeben: Das Grillen macht dann auch mehr Spaß als im Winter und gegrilltes hat durchaus seine eigene geschmackliche Note, die ich ganz gern mag.
    Das alles schließt aber Deine kulinarischen Vorlieben nicht aus: Pasta aglio e olio arrabiatta mit ein paar Streifen perfekt gegrilltem Rumpsteaks haben doch auch was. Oder der Tunfischwürfel, der sehr heiß auf allen 6 Seiten sehr schnell angegrillt wird, um dann im wesentlichen weiterhin roh und kalt, aber außen mit ein wenig Grillaroma versehen, der weiteren Nutzung in fernöstlicher Weise zur Verfügung steht.
    Ok, das geht auch alles mit ‘ner Pfanne …

    Antworten
    • docW

      Jaaa Dirk… Du bist natürlich wieder dicht dran am stilvollen Garen… Was nervt, sind die medial unterstützten Proleten, die gerade mal Fleisch und Wurst mit Kohlekruste kennen und können…

      Antworten

Antworten auf DirkNB/Herdnerd Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + elf =

Support:

Ich danke an dieser Stelle allen Lesern meiner geistigen Auswürfe. Denen, die sich zu erkennen geben und natürlich auch denen, die heimlich lesen.

Und wie die Youtuber das immer machen: Wenn Ihr ein bisschen supporten wollt, dann freut sich der Verfasser dieser Zeilen über Likes für den Post und die Facebookseite .... wem die Bekanntschaft mit dem Verfasser nicht unangenehm ist, der darf das auch teilen.

Oder schaut bei uns im Shirtshop unter COPODI.de vorbei.