Waschmaschine tot – Offline- gegen Online-Handel

von Mrz 19, 2014Allgemein1 Kommentar

Wie alles begann… Anruf heute früh… Mario am anderen Ende. Das sich offenbarende Problem – Waschmaschine starb kurz vorher einen spontanen Tod und war nicht reanimierbar. Sowas kommt vor.

Next Step … Problemlösung.

Plan A –  Mario steigt auf Einwegtextilien um – wurde umgehend verworfen, das will keiner.

Plan B – wir fahren mit meinem geliebten Opel Combo nach Greifswald um dort eine neue Waschmaschine zu erwerben – denn ein großer All-in-One Dealer hatte da was im Angebot… in der Wochenwerbung … ich mag sowas ja nicht, das Angebot las sich erstmal verlockend… von 449,-€ auf 349,-€ gesenkt – angeblich… Recherche ergab, dass es dieses Modell wohl nur bei dem Dealer gibt, nirgendwo anders… nicht mal Google kannte das Gerät… nun ja… nicht sonderlich vertrauenserweckend.

Plan C – Wer mich kennt, kennt mein Credo “Support your local dealer!” … Versuch 1 EP-Electronic Partner … Ergebnis … keine Waschmaschinen auf der Webseite zu finden, außer einem Modell in der Werbung für 799,-€ etwas übertrieben für unseren Mario… ansonsten Webseite voll mit Videos aber keine Produktsuche auffindbar… DAMN… dann eben nicht… Versuch 2 EURONICS … 2 Dealer in der näheren Umgebung… Anruf Dealer 1 nachdem die Webseite von EURONICS deutlich mehr hergab… Modell ausgesucht… Anruf… Die nette Dame beim Dealer meinte sie könne dieses Modell nicht liefern, weil sie die Marke nicht führen würden… aber sie würde mich gleich nochmal anrufen… Tat sie auch… Ergebnis das Gleiche… nix Marke X … aber auch keine Hinweis auf andere Möglichkeiten…also, dass man ne andere Maschine anbieten könnte…wäre nämlich möglich gewesen… Schulungsbedarf im Bereich Verkauf…  Dealer 2 Anruf mit gleicher Anfrage meinerseits … Antwort … man wäre Spezialhändler für Unterhaltungselektronik, aber man würde sich nochmal informieren … Ergebnis … Nix Marke X … weil Dealer 2 darf keine Weiße Ware vertickern, weil eben nur Unterhaltungselektronik… Danke für die Mühe…

auf zu

Plan D – Google … Händler gesucht… Lieferbedingungen und Möglichkeiten verglichen… Bestellt… Inkl. Lieferung 20,-€ günstiger als bei EURONICS … Waschmaschine unterwegs…

Was ziehen wir denn jetzt für Schlüsse aus der ganzen Begebenheit? Ich bin dickfellig genug um auch weiterhin den stationären Handel mit meinen Bedürfnissen und Wünschen zu nerven… Leicht gemacht wird es einem allerdings nicht und man tendiert dann doch recht schnell dazu dem Online-Dealer den Vorzug zu geben.

 

Jens

Das COFFEEPOTDIARY ist mein ganz persönlicher Platz für Entdeckungen, Gedanken und mehr. Entstanden aus der Idee meinen Kaffeekonsum zu dokumentieren ist es mittlerweile ein Blog mit ganz unterschiedlichen Themen.

– Anzeige –

Copodi Onlineshop Shirts Kunst und mehr

Íhr macht sehr guten Kaffee?!

Wenn Ihr Kaffee röstet und Euch traut Ihn von mir/uns testen zu lassen, dann nehmt Kontakt mit uns auf, schreibt uns eine Email oder kontaktiert uns über die sozialen Netzwerke. Wir freuen uns auf Eure Nachrichten!

Blog via E-Mail abonnieren

Nichts mehr verpassen! Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

1 Kommentar

  1. Sven

    Hmmm… ich hatte letztens ein ähnliches Problem. Ich wollte mir eine Schreibtischlampe kaufen, weil die für das Studieren in der Nach deutlich besser geeignet ist, als die, die an meiner Decke hängt. Nachdem ich dann 3 Stunden unterwegs war und ich immer noch keine Schreibtischlampe hatte, habe ich es auch aufgegeben und nun wird demnächst eine bei Amazon bestellt.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 − sechs =

Support:

Ich danke an dieser Stelle allen Lesern meiner geistigen Auswürfe. Denen, die sich zu erkennen geben und natürlich auch denen, die heimlich lesen.

Und wie die Youtuber das immer machen: Wenn Ihr ein bisschen supporten wollt, dann freut sich der Verfasser dieser Zeilen über Likes für den Post und die Facebookseite .... wem die Bekanntschaft mit dem Verfasser nicht unangenehm ist, der darf das auch teilen.

Oder schaut bei uns im Shirtshop unter COPODI.de vorbei.