- Werbung - Produkt selbst gekauft - Blogpost mit Affiliatelink.

Freunde der Nacht, der Taschen voll Zeugs, des vollen Rucksdacks und Sammelwütige. Ist schon ne Weile her, dass ich meinen Senf zum Thema Handschuhe abgegeben habe. Heute sehe ich mich dazu inspiriert, weil ich meinen Senf zum Thema schonmal bei Instagram dazugegeben habe und die adressierte Person hier die Gelegenheit hat sich zu informieren und dies dann auch gleich für die Öffentlichkeit niedergeschrieben sein soll…

Handschuhe sind eines meiner Lieblingsteile im EDC. Und man kann so vortrefflich über Handschuhe reden. Weil da auch jeder andere Erfahrungen gemacht hat.

Mein erster Post über Handschuhe war vor 6 Jahren, den würde ich heute so nicht mehr schreiben. Kurz nach dem Post wurden eben die beschriebenen Markenhandschuhe arg gefordert und haben da auf einmal sehr schnell aufgegeben. Dann schrieb ich nochmal vor drei Jahren über Handschuhe, schon da fand ich positive Worte zur Marke der heute vorgestellten Handschuhe.

EDC Handschuhe Seibertron Utility

Auf der Suche nach ordentlichem Material bin ich recht schnell bei Seibertron gelandet. Seibertron ist eine typische Marke deren Produkte in Fernost produziert werden und dann beim großen Onlinehhändler angeboten werden. Seibertron macht neben Handschuhen für Einsatz und Sport auch Taschen, Pouches und Etuis für alle möglichen Zwecke. Das Herz des EDC-Fans schlägt da automatisch höher.

Die Auswahl ist dementsprechend groß. Bei den Handschuhen hab ich mal auf der Suche nach was anderem diese auffälligen roten Teile entdeckt und musste sie ausprobieren.

Was mir bei den Seibertron Handschuhen immer gefällt, die Passform ist sehr angenehm wobei die Handschuhe sehr gut geschnitten sind und eng anliegen, was in dem Fall sehr sinnvoll ist.

Ich kenne das durchaus auch anders. Handschuhe mit viel zu weiten Fingern bei denen das sowieso schon reduzierte Fingergefühl völlig flöten geht. Hier ist einer meiner größten Knackpunkte, was Handschuhe angeht. Sie müssen für mich griffsicher sein und an den Händen halten. Die Griffflächen müssen rutschsicher sein und Polsterung in der Handfläche machen auch Sinn. Dazu ein guter Schutz des Handrückens, der Knöchel und und Fingeraußenseiten. Gerade der, denn wie schnell scheuert man mit der Hand beim Tragen mal irgendwo lang… und Rauhputz macht unschöne Schürfwunden.

Die Seibertron Utility Gloves können das alles schonmal leisten. Dazu kommt, dass sie am Daumen extra einen eingesetzten Stoffteil haben, mit dem man sich mal den Schweiß von der Stirn wischen kann…. Hier gleich ein Bonuspunkt, das ist ne gute Idee…

EDC Handschuhe Seibertron Utility

Die Bereiche zwischen den Fingern sind aus Lycra Material gefertigt, was der Beweglichkeit und Passform der Handschuhe zugute kommt. Auch das ist ne feine Sache. Weiterhin haben die Fingerspitzen eine Doppelte Lage Stoff, der an sich schon widerstandsfähig ist, was hier dann gerade die Fingerspitzen noch mal extra sichert.

Die Handschuhe sind, typisch für derartige Einsatzzwecke sehr kurz geschnitten und haben fast keinen Schaft. Das hat sich bis jetzt noch nicht negativ ausgewirkt, Vorteil ist hier, dass die Handgelenke beweglicher sind beim Tragen der Seibertron Utility Handschuhe. Der Bereich zwischen Daumen und Zeigefinger ist noch einmal zusätzlich verstärkt. Auch das macht Sinn, ist der Bereich doch besonders strapaziert.

Und nachdem wir die roten Dinger jetzt schon recht eingehend beleuchtet haben…. Die Handschuhe sind auch noch atmungsaktiv und damit recht angenehm auch mal etwas länger tragbar.

Und wer nun nicht unbedingt auf das Signalrot steht, in dem ich die Seibertron Utility Gloves habe, der bekommt sie auch in komplett schwarz und in schwarz mit weißem Print. Und den Touchscreen vom Smartphone kann man damit auch noch bedienen.

EDC Handschuhe Seibertron Utility

Und das alles zu einem sehr günstigen Preis.

Ich habe jetzt ne Weile nach irgendeinem Punkt gesucht, den ich kritisch erwähnen könnte. Und wenn es da etwas gibt, dann wohl einzig der Aspekt das der Stoff der Handschuhe ein bisschen dick ist und damit natürlich das Handgefühl etwas beeinträchtigt, aber da ist er nunmal der Kompromiss…. Schutz bedeutet mehr oder stärkeres Material… Aber auch das ist jetzt eigentlich die Suche nach dem nicht vorhandenen Haar in der Suppe. Was auf alle Fälle nicht geht ist die Entriegelung des Smartphones per Fingerabdrucksensor. 😉

Wer also auf der Suche nach nem sehr günstigen und guten Paar Handschuhe für jeden Tag oder den Rucksack ist, der sollte sich die Seibertron Utility Gloves anschauen…

Wie immer… Affiliate-Link hier drunter.

EDC Handschuhe Seibertron Utility

Die Seibertron Utility Handschuhe bei Amazon.*

*Affiliate Link

Summary
Review Date
Reviewed Item
Seibertron Utility Handschuhe
Author Rating
51star1star1star1star1star
Product Name
Seibertron Utility Handschuhe